Fahrradsimulator/Verkehrssinntrainer

 

Der Fahrradsimulator/Verkehrssinntrainer dient zur Schulung von Koordination, Reaktion, Konzentration und Gleichgewicht. Kurze Filmsequenzen (über 70) beinhalten Situationen wie zum Beispiel spielende Kinder, die plötzlich auf die Fahrbahn rennen oder Autofahrer, die unerwartet vor dem Radfahrer abbiegen und parkende Autos, bei denen unvermittelt die Tür geöffnet wird. Der Teilnehmer muss dann reagieren und schnellstmöglich bremsen, um einem Unfall vorzubeugen.

In der anschließenden Auswertung wird die gefahrene Geschwindigkeit, Reaktionszeit, Reaktionsweg, Bremsweg und Anhalteweg angezeigt. Die Simulation erfolgt interaktiv. Die dargestellten Geschwindigkeiten sind vorgegeben.

 

Es ist eine Variante mit einem 24 Zoll Fahrrad (für Kinder) und eine Variante mit 26 Zoll Fahrrad (für Erwachsene) vorhanden. Somit kann der Einsatz bereits vom Vorschulkind bis zum Senior erfolgen.

 

Für den Einsatz ist ein Stromanschluss mit 220 Volt erforderlich.

 

Kontakt:

Verkehrswacht
Ilm-Kreis e.V.   
                    
Jonastal 33
99310 Arnstadt
 
Telefon:

03628/93 90 67

 

Mobil:

0172/23 65 65 9

 

verkehrswacht-ilm-kreis@web.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Verkehrswacht Ilm-Kreis e.V.